IHK Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht (ZLAR 01-23)

Course details

Course IHK Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht
Trainer Mr. Dipl.-Kfm. Andreas Becker
Period 01/23/2023 — 07/07/2023
State planned
Category Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht (IHK)
Course type Hybrid-Veranstaltung
Free places
Fee €2,490.00 (+ 19% VAT)
Book for myself Book for group

Optional add-ons

Lehrgangszeiten:

Der Lehrgang findet werktags in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr statt.

 

Lehrgangsgebühren:

Die Lehrgangsgebühr beträgt 2.290,00 EUR (zzgl. 200,00 EUR IHK Prüfungsgebühr, zzgl. gesetzl. MwSt.).

In den Lehrgangsgebühren enthalten sind:

  • Teilnahme an den Unterrichtseinheiten
  • Teilnehmerunterlagen (pdf-Dateien)
  • Zugang zum eo ipso Content-Management System (Intranet)
  • individuelles Feedback zur Hausarbeit
  • Prüfungsgebühr IHK (Anmeldung zur Prüfung und Abrechnung erfolgt über eo ipso)
  • Abschluß mit IHK-Zertifikat

 

Lehrgangsziele:

Der IHK-Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht ist eine auf die Dauer von 6 Monaten angelegte, berufsbegleitende Qualifizierung zum Erwerb fundierter juristischer Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht und insbesondere im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.

Nach der Teilnahme am Lehrgang und der Erstellung einer Hausarbeit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage,

  • Rechtsprobleme selbständig zu lösen.
  • komplexe Rechtsfälle richtig einzuordnen.
  • das arbeitsrechtliche Fachvokabular zu verstehen.
  • Fachanwälten präzise Aufträge zu erteilen und eine qualifizierte Zuarbeit sicherzustellen.

 

Lehrgangsinhalte:

Der IHK-Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht umfasst insgesamt 4 Themenschwerpunkte (Module) mit insgesamt 80 Unterrichtseinheiten:

Modul 1 – Allgemeines Zivilrecht im Überblick

  • Allgemeiner Teil des bürgerlichen Rechts
  • Schuldrecht und
  • Sachenrecht als Rechtsgrundlagen

Modul 2 – Methodenlehre

  • Beschaffung und Auswertung juristischer Arbeitsmaterialien und Recherche-Möglichkeiten
  • Rechtsanwendungstechniken und Sachverhaltsanalyse

Modul 3 – Individual-Arbeitsrecht

  • Einführung in das Individual-Arbeitsrecht
  • Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses
  • Begründung eines Arbeitsverhältnisses
  • Entgeltfortzahlung ohne Arbeitsleistung
  • Störungen im Arbeitsverhältnis
  • Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

Modul 4 – Kollektives Arbeitsrecht

  • Einführung in das kollektive Arbeitsrecht
  • Tarifvertragsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitskampf- und Schlichtungsrecht
  • Mitbestimmungsrecht
  • Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit

Fallbearbeitung (Praxis des Arbeitsrecht)
Die Inhalte werden an praktischen Rechtsfällen gespiegelt. Die Teilnehmer erhalten Fallbeschreibungen, die in Heimarbeit zu bearbeiten sind. Die Ausarbeitungen werden im Unterricht präsentiert und nachbesprochen.

 

Erstellung einer Hausarbeit & Abschlusskolloquium:

An den Besuch der Unterrichtseinheiten schließt sich die Erstellung einer Hausarbeit (10 Textseiten) an. Die Bearbeitungszeit umfasst ca. 6 Wochen. Das Thema der Hausarbeit kann frei gewählt und mit den Dozenten abgestimmt werden. Alternativ wird eine Fallbeschreibung vorgegeben, die durch die/den Teilnehmer:in zu bearbeiten ist. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer:innen von dem betreuenden Dozenten ein qualifiziertes Gutachten zur Hausarbeit. 

Die zentralen Ergebnisse der Hausarbeit werden im Rahmen eines Abschlusskolloquiums durch die Teilnehmer:innen vorgetragen (10 Minuten Präsentation und 20 Minuten Diskussion). Die Dozenten geben ein qualifiziertes Feedback. Eine Leistungsbewertung i.S.v. "bestanden" oder "nicht bestanden" erfolgt nicht. 

Course times

Course days 22
  • January
    • 23
    • 26
    • 30
  • February
    • 03
    • 06
    • 10
    • 13
    • 28
  • March
    • 02
    • 07
    • 09
    • 13
    • 15
    • 21
    • 23
    • 28
    • 30
  • April
    • 13
    • 19
    • 24
  • July
    • 03
    • 07

Location

Seminarzentrum der eo ipso GmbH
Seminarraum: Rheingau
Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz

Powered by SEMCO®